Markertraining

Markertraining Markertraining? Was ist das denn jetzt schon wieder? Wofür macht es Sinn? Viele Kunden möchten ihre Tiere gerne für gute Leistung belohnen. Dies ist auch erstmal völlig logisch und löblich, gehen wir ja auch mit der Aussicht auf ein monatliches Gehalt zur Arbeit. Während die Gabe von Leckerli im Hundetraining kaum wegzudenken ist, scheinen Kekse […]

Problempferd

Problempferd Manchmal bekomme ich Anfragen mit dem Betreff: „Mein Pferd ist ein Problempferd, ich brauche dringend Hilfe.“ Was passiert bei meinem ersten Besuch eines neuen Kunden? Ich schaue mir den Stall an und wie das Pferd dort lebt, überprüfe sein Equipment, wie Sattel und Gebiss. Dann lasse ich mir ausführlich alles zum Gesundheitszustand, der Fütterung […]

Hundemüde

Hundemüde Wie viel Ruhe brauchen unsere Hunde? Wir Menschen kommen in der Regel mit sieben bis acht Stunden Schlaf gut aus, unsere Hunde haben jedoch einen deutlich höheren Bedarf an Ruhephasen und Schlaf. Wenn erwachsene Hunde könnten, würden sie im Schnitt 12-16 Stunden am Tag dösen oder schlafen. Welpen, alte oder kranke Hunde haben sogar einen noch […]

Brut- und Setzzeit

Brut- und Setzzeit In den Wäldern singen die Vögel, die ersten Insekten schwirren umher und es grünt so schön auf Feldern und Wiesen. Die Zeichen des Frühlings locken uns hinaus und mit uns auch unsere Hunde. Bedingt durch das milde Wetter gibt es jetzt schon viele Jungtiere und die Brut-und Setzzeit schiebt sich deutlich nach […]

Käsebaum

Der Käsebaum Ein Highlight für euren Spaziergang Hunde lieben Spaziergänge, die interaktiv mit ihrem Menschen sind. Schnödes Laufen, ohne Spannung oder Aktionen, verleitet besonders jagdlich ambitionierte Rassen zu selbst gewählten Aktionen oder Abenteuern, die man nicht gut findet. Von daher sollten wir selber für ein bisschen Spiel und Spaß sorgen, um die Aufmerksamkeit unserer Vierbeiner […]

Target-Training

Das Wort „Target“ komm aus dem englischen Sprachgebrauch und bedeutet Ziel. Wenn wir davon sprechen, dass der Hund ein Target berühren soll, meinen wir damit, dass der Hund mit einem Körperteil einen Gegenstand (das Ziel) oder ein Körperteil des Menschen berührt. Der Klassiker und den meisten Hundehalter geläufig, ist wohl das Pfötchengeben, der Hund berührt mit seiner […]

Grannen

Der Labrador einer guten Freundin hatte vor kurzem eine sehr schmerzhafte Begegnung mit einer fiesen Granne in seiner Nase.  Aber was sind Grannen und wie kommen sie in den Hund hinein? Grannen sind ein Teil von Getreideähren mit spitzen Widerhaken. Sie haben jetzt im Sommer gerade Hochsaison und wachsen an Feldrändern, aber auch auf Wiesen […]

Schnüffeln

Schnüffeln ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor im Leben unserer Hunde und darf nicht unterbunden werden. Wir sollten daher auf jedem Spaziergang den Hund ausgiebig seiner Nase folgen lassen, es ist ja schliesslich auch sein Spaziergang. Unsere Hunde können z.b. riechen, welches Wildtier auf dem Weg gelaufen ist, oder welcher potentielle Hundepartner in der Nähe ist. Schnüffeln ist […]

Loslassen

Losgelassenheit vor dem Reiten Die Losgelassenheit und Zufriedenheit von Pferd und Reiter sollte schon VOR dem Aufsitzen hergestellt werden. Eine schöne Möglichkeit ist die Mobilisierung des Kiefers vom Boden aus, bei dem jungen Haflinger auf dem Foto hat sich durch die leichte Kautätigkeit bereits ein kleines Speichelbärtchen gebildet.  Richtig durchgeführt wird das junge Pferd durch diese Übung […]

Maulfechten

Maulfechten Während mein Retriever gerne rennt, die Bordeauxdogge meiner Freundin gerne sehr körperlich tobt, so liebt mein Zwergspitzmix das sogenannte Maulfechten. Dabei greift ein Hund das Maul des anderen von oben, unten, oder der Seite. Gerne werden auch andere Körperteile wie Ohren, Nacken oder Beine gegriffen und auch festgehalten.Ich schreibe bewusst „greifen“, da es zwar zu Körperkontakt kommt, aber […]